ESM-Computer Magazin
Produktvorstellungen

Produktvorstellung Dell Precision 3620

Produktvorstellung Dell Precision 3620

Produktvorstellung Dell Precision 3620

Eine elegante Workstation hat Dell mit dem Precision 3620 auf den Markt gebracht. Viel Leistung, viel Platz -und ja – viel Raum für Individualisierung. Das Precision 3620 ist in einem klassischen Tower Format und bringt hier einiges mit. Hier findest du mehr Dell Computer.

Das Gehäuse der 3620 Workstation

Workstation Dell 3620 vorne

In Sachen Format wirkt der Computer von Dell wie ein klassischer Tower. Mit Maßen von 18 x 36 x 44 cm bietet er auch im Inneren ordentlich Platz. Herausstechende Merkmale des Gehäuses sind die Absenkungen einmal auf der Oberseite des Geräts, sowie an der Vorderseite mit geriffeltem Gehäuse und dem Dell Logo. Das Gerät hat somit trotz der schlicht-schwarzen Farbe eine gewisse Auffälligkeit durch die Absenkungen. Alles in allem wirkt die Workstation wie ein modern gestalteter Tower-Computer.

Precision 3620 – die Anschlüsse

Computer Dell Workstation 3620 hinten

Die Dell Workstation bietet viele Anschlüsse, so ist für jeden was dabei. So kommt das Gerät mit zwei Kopfhörer/Lautsprecher Ausgabe und zwei Mikrofon Eingangsschnittstellen im 3,5 mm Klinkenformat. Für den Nostalgie-Effekt hat das Precision zudem noch zwei PS/2 und eine serielle RS-232 Schnittstelle. Wer einfach nur möglichst viele Peripheriegeräte anschließen möchte, wird ebenfalls nicht enttäuscht. Der Computer ist mit insgesamt zehn USB-Ports ausgestattet, sechsmal USB 3.0 SuperSpeed und viermal USB 2.0. Mit vier Displayportanschlüssen sind auch genügend Anschlüsse für einen bildschirmreichen Arbeitsplatz vorhanden. Im Inneren hat der Precision 3620 auch einiges zu bieten. Neben insgesamt vier DDR4-DIMM-Slots, die im Gesamten bis zu 65 GB RAM unterstützen, gibt es auch zwei SATA-Anschlüsse. Hinzu kommen noch 3x PCI Schnittstellen, wovon eine PCI-Express X8 und eine PCI-Express X16 ist. Wenn das nicht überzeugt, dann wird es vielleicht der zusätzliche M.2 nVME SSD Slot!

Leistung der Workstation

Ausgestattet ist der Dell Precision 3620 mit einem i7 6. Generation, 16 GB RAM und einer nVidia Quadro M2000 4,0 GB. Der Prozessor bietet genügend Leistung für problemloses Multitasking verschiedener Anwendungen auf mehreren Bildschirmen. In Sachen Streaming, Surfen, Home-Office und Multimedia bekommt man mit dem Prozessor schon mal keine Schwierigkeiten. Zudem kommt die Rechneinheit mit einem OnBoard Grafikchip, Intel HD-Grafik 530. Auf vier Kernen mit acht Threads und bis zu 4,00 GHz ist der Prozessor zur Leistung wie geschaffen! Mit 16 GB RAM ist die Precision Workstation 3620 auch bereits von Haus aus für die meistens Anwendungen prima gerüstet. Auf den insgesamt vier Speicherbänken, lässt sich auch bequem nachrüsten, sollte künftig Bedarf an mehr Arbeitsspeicher entstehen. Dank der verbauten Quadro M2000 4,0 GB lassen sich auch die meisten grafischen Anwendungen sehr gut ausführen.

Schlusswort

Resümierend kann sich sagen lassen, dass Dell mit der Precision 3620 Workstation ein breites Leistungsfeld abdeckt und dieses multifunktionale Gerät für so ziemlich jeden Nutzer eine passende Wahl darstellt. Von uns gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.

 

Titelbild, Bilder: © ESM-Computer GmbH

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.