ESM-Computer Magazin
Produktvorstellungen

Vorstellung Lenovo X1 Carbon G4

Vorstellung Lenovo X1 Carbon G4

Produktvorstellung ThinkPad X1 Carbon G4

Dünn, dünner, Lenovo ThinkPad X1 Carbon G4. Mit der vierten Generation der Carbon-Reihe hat Lenovo noch mal ordentlich nachgelegt. Der chinesische Hardware-Hersteller, Lenovo, hat bei diesem Business-Ultrabook einiges aus dem Ärmel gezaubert. Das Carbon G4 ist noch dünner und leichter als sein Vorgänger. Kann es dennoch genügend Leistung aufbringen? Wir haben das Lenovo Notebook der ThinkPad-Reihe für euch genauer unter die Lupe genommen und gehen im Folgenden näher auf das Gerät ein.

Klassisch schön – ThinkPad X1 Carbon

Lenovo-X1-Carbon-G4 Notebook Vorderseite

 

Das Ultrabook des Herstellers Lenovo ist mit 1,2 Kg wirklich sehr leicht und somit ideales Handgepäck. Doch es ist nicht nur leicht, sondern mit Maßen von gerade mal 22,5 x 33,5 x 1,5 cm auch wirklich sehr klein für ein 14 Zoll Gerät. Das ThinkPad X1 Carbon hat seinen Namen übrigens nicht einfach so. Das Gehäuse des Notebooks besteht aus kohlefaserverstärkten Stoffen. Diese Eigenschaft macht es widerstandsfähig gegenüber Schmutz und resistenter punktuellem Druck. Das einzige Manko, im Bezug auf die Bauweise sind die Scharniere. Beim öffnen und schließen ziehen diese kurz nach. Man benötigt zum Öffnen auch zwei Hände, da man sonst auf Grund der verbauten Gelenke die Vorderseite komplett mit anhebt. Nun aber zum Design. Als Notebook der ThinkPad-Reihe ist es im klassischen, für Lenovo typischen, schwarz gehalten. Lediglich in der rechten unteren Ecke hebt sich der weiße „ThinkPad“-Schriftzug vom Rest ab. Das geöffnete ThinkPad X1 Carbon wirkt ebenfalls sehr professionell. Unten links am Display befindet sich ein weißer „Lenovo“ Schriftzug, rechts in der Ecke steht „X1 Carbon“. Ansonsten ist das Notebook auch hier, abgesehen von den hellgrauen Scharnieren, schwarz. In der Mitte der Tastatur befindet sich der typische rote Tracking-Point. Unterhalb der Tastatur befindet sich mittig das Mauspad. Im Gegensatz zu vielen Notebooks anderer Hersteller hat das Carbon die linke und rechte Maustaste oberhalb des Touchbereichs. Rechts vom Mauspad befindet sich ein Fingerprint-Sensor, sowie ein noch einmal ein weißer Schriftzug „ThinkPad“. Alles in allem, ein sehr schönes, angenehmes und leichtes Gerät, das ThinkPad X1 Carbon, das sehr professionell wirkt.

Die Anschlüsse des Lenovo X1 Carbon

Lenovo-X1-Carbon-G4 Notebook Rückseite

Trotz der Tatsache, dass dieses ThinkPad ein Ultrabook ist, bietet es einiges an Anschlüssen. Auf der linken Seite des Notebooks die Schnittstelle für das Netzteil, sowie ein OneLink+, ein Mini-Displayport und ein USB 3.0 Super-Speed Anschluss. Auf der rechten Seite befinden sich ein HDMI Anschluss, sowie ein 3,5 mm Klinkenanschluss für Headsets. Zusätzlich sind hier noch zwei weitere USB 3.0 Anschlüsse am ThinkPad X1 Carbon vorhanden. Ein kleiner Hinweis zum Innenleben noch: Der Arbeitsspeicher lässt sich nicht wechseln, da dieser auf dem Mainboard verlötet wurde.

Die Leistung des ThinkPads

Das hier aufgeführte Carbon G4 ist mit einem Intel Core i5 der sechsten Generation ausgestattet und bietet somit genügend Leistung für die meisten Anwendungen. Der Prozessor ist leistungsstark genug für sowohl einfache Anwendungen, wie das Surfen im Internet oder Filme und Serien Streaming, sowie Home-Office und -Schooling. Mit 8 GB RAM in der Standardausführung ist in Sachen Arbeitsspeicher auch für die meisten Anwendungen sehr gut vorgesorgt. Dank des integrierten Intel HD Graphics 520 Grafikchips hat das Lenovo X1 Carbon G4 keinerlei Probleme mit Browsergames, sowie vielen Titeln auf niedriger – mittlerer Qualität. Viel Leistung für ein Ultrabook also. Auf der anderen Seite muss man natürlich eingestehen, dass das Notebook für bspw. CAD-Anwendungen nicht geeignet ist. Dafür müsste dann schon eine dedizierte Grafikkarte her.

Schlusswort

Schlussendlich lässt sich sagen, dass das ThinkPad X1 Carbon G4 von Lenovo ein sehr attraktives Gerät ist. Es sieht schön aus, hat Power und ist sehr handlich und leicht. Von uns gibt es daher für dieses Notebook eine klare Kaufempfehlung.

 

Titelbild, Bilder: © ESM-Computer GmbH

0
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.