Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Expertentest: Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga G3

Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga G3 ist ein vielseitiges Convertible-Notebook, das für professionelle Nutzer und Privatanwender mit höchsten Ansprüchen gleichermaßen entwickelt wurde. Es kombiniert die typische Zuverlässigkeit und Leistung der bekannten Lenovo-ThinkPad-Serie mit der Flexibilität eines 2-in-1-Geräts. Was das Gerät genau zu bieten hat und für wen es sich besonders eignet, das haben wir uns in diesem ausführlichen Review einmal genauer angesehen. Seid gespannt.

Elegant, zeitlos, vielseitig: Das Design

LenovoX1Yoga-top

Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga G3 beeindruckt auf den ersten Blick mit einem Gehäuse aus einer hochwertiger Magnesiumlegierung, anstelle von schnödem Plastik. Dies verleiht dem Laptop nicht nur eine außergewöhnliche Robustheit und Haltbarkeit, sondern auch ein elegantes zeitloses Design. Diese Konstruktionsweise sowie das typische Aussehen mit matt-schwarzem Finish und rotem TrackPoint in der Mitte der Tastatur sind mittlerweile zu unverkennbaren Markenzeichen der Thinkpad-Serie geworden. Kaum ein anderer Laptop würde auf den ersten Blick derart aus einer Masse an Geräten herausstechen, wie ein Thinkpad. Neu im Vergleich zu den „herkömmlichen“ Thinkpads ist beim Yoga nun die Möglichkeit, das Display um 360 Grad zu drehen, sodass du das Gerät auch als Tablet verwenden kannst. Diese Flexibilität eröffnet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und macht das X1 Yoga G3 neben seinem eleganten Design zusätzlich äußerst vielseitig.

brillante Farben, guter Kontrast: Das Display

Das Gerät ist mit einem 14-Zoll großen IPS-Touchscreen ausgestattet, welcher mit seiner WQHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln eine herausragende Bildqualität liefert. Dazu gehören sowohl lebendige Farben, als auch ein tiefer Kontrast und gestochen scharfe Bilder in nahezu allen Betrachtungswinkeln. Das Touch-Display unterstützt außerdem die Eingabe mit einem aktiven Stift, was es zu einem idealen Werkzeug für kreative Aufgaben wie Zeichnen und das Anfertigen von Notizen macht. Egal ob professionelle Präsentation im Büro oder schnelles Notizbuch für unterwegs, das Display besticht durch seine Hochwertigkeit in allen Lebenslagen.

Leistung satt dank Intel Core i5

Auch bezüglich seiner inneren Werte, muss sich das X1 keineswegs verstecken. Das Gerät wird von einem Intel Core i5-8350U Prozessor der 8. Generation angetrieben. Mit 4 Kernen und 8 Threads erreicht dieser Prozessor Taktfrequenzen von bis zu 3,6 GHz, was in jeder Situation für mehr als ausreichend Leistung sorgen dürfte. Sowohl alle denkbaren alltäglichen Aufgaben als auch anspruchsvollere Anwendungen sind absolut problemlos und ruckelfrei ausführbar. Die Kombination aus 8 GB RAM und einer großzügigen 240 GB M.2 SSD sorgt für eine schnelle und reaktionsschnelle Systemleistung. Das X1 Yoga G3 bewältigt mühelos Multitasking und das Öffnen mehrerer Anwendungen gleichzeitig, ohne an Performance einzubüßen.

X1_Tachometer

Gerätekategorie: Profi
Das Lenovo Thinkpad X1 Yoga ist wie geschaffen für hohe Ansprüche und professionellen Einsatz. Egal ob im Beruf oder privat. Dank leistungsfähigem Prozessor, Arbeitsspeicher und (SSD-)Festplatte werden Büroanwendungen, Multimedia und sogar das kleine Spielchen für zwischendurch absolut flüssig und ohne Probleme bewältigt.

Gewicht und Anschlüsse

Lenovo Thinkpad X1 Yoga left

Mit einem Gewicht von nur etwa 1,4 kg ist das Lenovo ThinkPad X1 Yoga G3 äußerst leicht und tragbar. Dadurch kannst du das Notebook bequem überallhin mitnehmen, sei es ins Büro, zu Besprechungen oder auf Reisen. Die Akkulaufzeit des Laptops variiert je nach Nutzung, liegt jedoch in der Regel bei beeindruckenden 8 bis 10 Stunden, was ausreicht, um einen ganzen Arbeitstag ohne Aufladen zu bewältigen.

Lenovo Thinkpad X1 Yoga right

Trotz des geringen Gewichts und der schlanken Bauweise ist das X1 Yoga mit einer für Ultrabooks recht üppigen Anzahl von Anschlüssen ausgestattet. Auf der linken Geräteseite befinden sich (von hinten nach vorne) die Stromversorgung, 2 Thunderbolt 3 (USB-C) Anschlüsse, sowie je 1 USB 3.0 – und HDMI-Port. Die rechte Geräteseite wird dagegen größtenteils vom Lüfterauslass belegt. Dennoch finden auch hier 2 Anschlüsse Platz, nämlich die obligatorische 3,5mm Klinke für Headset, Lautsprecher und Co., sowie ein weiterer USB 3.0 Port.

Sicherheit und Tastatur

Lenovo hat der Sicherheit des X1 Yoga besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Das Gerät ist mit Funktionen wie einem Fingerabdruckscanner und einer Infrarotkamera für Windows Hello ausgestattet, die eine bequeme und sichere Authentifizierung ermöglichen. Die Tastatur des Laptops bietet ein hervorragendes Schreibgefühl mit einem angenehmen Tastenhub. Darüber hinaus ist der TrackPoint, ein charakteristisches Merkmal der ThinkPad-Tastatur, äußerst präzise und ermöglicht eine genaue Cursorsteuerung, die insbesondere für Business-Anwender von Vorteil ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Alternative Mitglieder der Yoga-Familie

Das ThinkPad X1 Yoga markiert die Spitze der Convertible-Notebooks von Lenovo, aber es ist nicht das einzige Mitglied der ThinkPad Yoga-Familie. Die beiden „kleinen“ Schwestermodelle ThinkPad X380 Yoga und X390 Yoga bieten ähnliche 2-in-1-Funktionalität und Qualität, können jedoch gerade im Bezug auf Leistungsfähigkeit nicht ganz mit dem Flaggschiff X1 Yoga mithalten.

ThinkPad X380 Yoga:
Das ThinkPad X380 Yoga ist kompakter und leichter als das X1 Yoga und bietet eine Bildschirmgröße von 13,3 Zoll bei einer Auflösung von Full-HD, sprich 1920 x 1080 Pixel. Dies macht es besonders tragbar und ideal für Nutzer, die häufig unterwegs sind. Es bietet eine hervorragende Leistung für alltägliche Aufgaben, ist jedoch nicht ganz so leistungsfähig wie das X1, wenn es um anspruchsvollere Aufgaben geht. Das X380 Yoga ist eine gute Wahl für alle, die besonderen Wert auf maximale Mobilität legen und daher ein kompaktes, leichtes 2-in-1-Gerät benötigen.

ThinkPad X390 Yoga:
Das ThinkPad X390 Yoga bietet ebenfalls eine Bildschirmgröße von 13,3 Zoll sowie eine Auflösung von Full-HD und ähnelt dem X380 Yoga in Bezug auf Größe und Portabilität. Es bietet jedoch eine etwas leistungsstärkere Hardware, darunter neuere Prozessoren der 8. und 10. Generation von Intel. Dies macht es zu einer besseren Wahl für Benutzer, die mehr Rechenleistung für Aufgaben wie Grafikdesign oder Videobearbeitung benötigen. Das X390 Yoga ist ideal für professionelle Anwender, die unterwegs sind, aber dennoch Wert auf eine höhere Leistung legen.

Fazit: Das Convertible für höchste Ansprüche

Das Lenovo ThinkPad X1 Yoga der 3. Generation ist ein vielseitiges Laptop-Convertible, das sich für eine breite Palette von Anwendern eignet. Es richtet sich an Geschäftsanwender, bietet robuste Konstruktion und Sicherheitsfunktionen, darunter biometrische Authentifizierung und Intel vPro-Unterstützung. Kreative Profis schätzen die Touchscreen-Funktionalität und den optionalen Stylus-Stift, während Studenten und Privatanwendern besonders die Vielseitigkeit des 2-in-1-Designs kombiniert mit der Leistungsfähigkeit entgegen kommt. Reisende profitieren von seiner Portabilität und guten Akkulaufzeit, und IT-Profis schätzen die Zuverlässigkeit und umfangreichen Managementfunktionen. Sicherheitsbewusste Benutzer finden Sicherheitsmerkmale wie Fingerabdruckscanner und IR-Kamera.

Das ThinkPad X1 Yoga markiert zweifellos die Spitze der Convertible-Notebooks von Lenovo und ist eine leistungsstarke und flexible Wahl für alle Anwender, die nach einem zuverlässigen, flexiblen und gleichzeitig sicheren Laptop suchen, der sowohl im geschäftlichen als auch im kreativen Bereich gut funktioniert und eine mobile Lebensweise unterstützt.

Entdecke jetzt das Lenovo Thinkpad X1 Yoga und viele andere Yoga-Modelle im ESM-Shop!

Titelbild, Bilder: © ESM-Computer GmbH

Kommentare anzeigenKommentare ausblenden

2

  • von Inge van de Vin
    Posted 8. Dezember 2023 18:29 0Likes

    Lenovo thinkpad x1 Yoga g3

  • von Stefan Zeiger
    Posted 12. Januar 2024 20:18 0Likes

    Hallo Liebe ESM Team,
    ist es möglich, den Arbeitsspeicher sowie die Festplatte nach Bedarf zu tauschen.
    Lieben Gruß
    Stefan Zeiger

Kommentar schreiben