Gebrauchte Apple iPads günstig kaufen

Auf dieser Seite finden Sie eine große Auswahl gebrauchter iPads. Die Apple-Tablets stammen ausschließlich aus ehemaligen Firmenleasing-Beständen und sind technisch und optisch generalüberholt. Auf Wunsch erhalten Sie auch auf unsere gebrauchten Apple-Geräte eine Garantie(**) von bis zu 36 Monaten!

Auf dieser Seite finden Sie eine große Auswahl gebrauchter iPads. Die Apple-Tablets stammen ausschließlich aus ehemaligen Firmenleasing-Beständen und sind technisch und optisch generalüberholt.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gebrauchte Apple iPads günstig kaufen

Auf dieser Seite finden Sie eine große Auswahl gebrauchter iPads. Die Apple-Tablets stammen ausschließlich aus ehemaligen Firmenleasing-Beständen und sind technisch und optisch generalüberholt. Auf Wunsch erhalten Sie auch auf unsere gebrauchten Apple-Geräte eine Garantie(**) von bis zu 36 Monaten!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Momentan sind leider keine iPads verfügbar.
Weitere Artikel dieser Kategorie finden Sie unter Apple

  • 1 Monat Widerrufsrecht für Verbraucher
  • Gratis Versand nach DE ab €49,-
  • Rechnungskauf
  • Bis zu 3 Jahre Garantie**
Computer Bild Topshop

Gebrauchte iPads von ESM: günstig, leistungsstark & nachhaltig zugleich


In dieser Kategorie finden Sie hochwertige gebrauchte iPads von Apple. Alle diese Tablets sind Leasingrückläufer großer Firmen und werden von uns intensiv geprüft und gereinigt. iPads zeichnen sich durch außergewöhnliche Zuverlässigkeit, Laufruhe und vor allem Langlebigkeit aus. Wir bieten diese Tablets aus zweiter Hand stark reduziert zu einem Bruchteil des Neupreises an. Schonen Sie unsere Umwelt, sparen Sie Ressourcen und entlasten Sie Ihr Portemonnaie!

https://www.esm-computer.de/magazin/wp-content/uploads/2020/05/apple-ipad-5.jpg Egal ob Beruf, Privatleben, Schule, Studium, oder Freizeit: Wer günstige gebrauchte iPads sucht, ist bei ESM Computer immer an der richtigen Adresse.

Es muss nicht immer ein Neugerät sein – im Gegenteil. Meist sind professionelle refurbished-Geräte sogar die weitaus bessere Wahl.

 

Gebrauchte Apple iPads günstig kaufen

Kaum ein Hersteller spaltet die Community so stark wie der berühmt Apfel. Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Dazwischen scheint es nicht viel zu geben. Doch egal, welcher der Seiten man nun angehört, eines muss man neidlos anerkennen: Mit der Vorstellung des iPads am 27. Januar 2010 wurde ein komplett neues Produkt auf den Markt gebracht. Größer als ein Smartphone, kleiner und handlicher als ein Notebook - und trotzdem alle Funktionen beider Geräte in sich vereint.

Für jeden Einsatz das passende Tablet

Apples iPads zeichnen sich vor allem durch genügend Leistung für viele Apps sowie genügend Speicher für viele Dateien aus. Somit sind die iPads solide Allrounder, die einfache Anwendungsmöglichkeiten, wie Spiele, Lesen, Recherchieren, YouTube und Online-Lernen elegant und problemlos abdecken.

Für wen eignet sich ein gebrauchtes iPad von Apple?

Einsatz in Schule und Freizeit

Tabletcomputer - allen voran die iPads von Apple - eignen sich prima für einfache Aufgaben und bequemes Nutzen auf dem Sofa. Viele Schulen statten Ihre Klassen mittlerweile mit iPads aus, um die Vermittlung von Lerninhalten spielerisch einfach zu gestalten. So kann man auch bequem im Home-Schooling am Unterricht teilnehmen und Dateien beliebig hin- und herschicken und tauschen. Alle Apple-Geräte sind diesbezüglich untereinander uneingeschränkt kompatibel und machen den Datentransfer zum Kinderspiel. 

Einsatz als Businessgerät

Das Einsatzgebiet der iPads hört allerdings nicht in der Schule auf, sondern erstreckt sich auch auf das Geschäfts-, Freizeit- und Reiseleben. Die Geräte der Businessklasse sind oft mit einem großen Speicher von bis zu 128 GB und mehr ausgestattet und bieten für die mobile Datenanbindung oft SIM-Kartenslots. Diese ermöglichen eine LTE/4G bzw. eine UMTS/3G Übertragung für unterwegs.

Somit eignen sich die Geräte ohne Mobile Datenanbindung für das bequeme Surfen, Lesen und entspannten Spielen Zuhause. Im Gegensatz dazu eignen sich die Geräte mit SIM-Slot für all jene, die viel unterwegs sind und das handliche iPad über all hin mitnehmen wollen - oder müssen. 

Die Tablets sind zudem mit vielen nützlichen Apps nahezu grenzenlos erweiterbar, viele davon gibt es sogar kostenlos im Appstore zum direkten Herunterladen. So werden gerade iPads oft als regelrechte Steuerzentrale für das Smart-Home eingerichtet und umfunktioniert. Per Fingerzeig können Sie so bequem auch von unterwegs aus das Haus „steuern“.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

Warum gebraucht kaufen? 

Gebrauchte iPads sind optisch meist nicht von Neugeräten zu unterscheiden

Da sämtliche Gebrauchtgeräte vor dem Versand sorgfältig gereinigt und überprüft werden, sind sie frei von Mängeln und jeglichen Einschränkungen im Gebrauch. Geräte der Kategorie A-Ware sind oftmals vom äußeren Erscheinungsbild her nicht von Neugeräten gleicher Art zu unterscheiden.

https://www.esm-computer.de/magazin/wp-content/uploads/2019/04/iPad_Ostern_01.jpg
https://www.esm-computer.de/magazin/wp-content/uploads/2019/04/iPad_Ostern_02.jpg
Das gebrauchte Apple iPad Pro in A-Ware Qualität

Gebrauchte Tablets sind bis zu 80 % günstiger, als Neugeräte

Computerhardware erfährt in den ersten 3-4 Jahren ihres Lebens einen ähnlich massiven Wertverlust wie Kraftfahrzeuge. Ein Gerät, welches einstmals € 1.000 gekostet hat, ist nach rund 4 Jahren Gebrauch gerade einmal noch € 125 wert. Diesen Preisunterschied von teilweise mehr als 80 % wissen clevere Käufer für sich zu nutzen und entscheiden sich statt für ein Neugerät lieber für ein gutes gebrauchtes Tablet von ESM-Computer. 

Gebrauchte Tablets sind umweltschonend und nachhaltig

Der Kauf von gebrauchter Hardware ist auch in puncto Umweltschutz und Nachhaltigkeit deutlich sinnvoller als der von Neugeräten.

Die Herstellung eines einzigen neuen Tabletcomputers kostet Unmengen an Energie und verschlingt wertvolle Ressourcen. Haben die Rechner dann schlussendlich ihr Lebens- oder Nutzungsende erreicht, so stellt die fachgerechte Entsorgung der Geräte die Umwelt abermals vor große Probleme. Jahr für Jahr landen unzählige Tonnen Elektroschrott in dubiosen Recyclingbetrieben der Entwicklungsländer, wo fern jeglicher Umweltstandards die wertvollen Rohstoffe aus den Geräten entfernt werden.

Doch auch bei „fachgerechtem“ Recycling wird immer noch eine große Menge an Energie und Wasser verbraucht, sowie CO2 freigesetzt.

Wer sich also für Hardware aus zweiter Hand entscheidet, der leistet daher nicht nur einen wichtigen Beitrag zum schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und zum Umweltschutz, sondern demonstriert auch, dass sich Technikbegeisterung und ökologisches Handeln nicht zwangsläufig gegenseitig ausschließen müssen.

Shopping ohne Risiko - mit bis zu 3 Jahren Garantie**!

Testen Sie das bestellte Gerät in aller Ruhe bei sich zu Hause. Bei Nichtgefallen schicken Sie es uns einfach innerhalb der Widerrufsfrist wieder zurück. Der Rückversand ist für Sie natürlich kostenfrei - Sprechen Sie uns einfach an, und wir stellen Ihnen ein Rücksendelabel aus. Gefällt Ihnen das bestellte Gerät, so kommen Sie nach dem Kauf in den Genuss von bis zu 3 Jahren Garantie! Mehr Infos zur Garantie erhalten Sie in unseren Garantiebedingungen.Damit sind sie auch im Falle eines unvorhergesehenen Hardwaredefekts immer auf der sicheren Seite und können Ihr neues Gebrauchtgerät ohne Reue genießen.

Woher kommen unsere gebrauchten Tablets?

Unsere im Schnitt 2-3 Jahre alten hochwertigen Business-Geräte stammen als sogenannte Rückläufer allesamt aus Firmen-Leasing-Verträgen. Wie kann man sich das vorstellen? Banken, Versicherungen und große Firmen kaufen ihre Geräte in aller Regel nicht, sondern leasen diese in Tausender-Stückzahlen inklusive der dazugehörigen Service-Verträge. Die Leasingnehmer bleiben dadurch technisch immer auf dem neuesten Stand und müssen sich keine Gedanken um die Beschaffung identischer Geräte machen, wenn eines einmal ausfallen sollte. Am Ende des Leasingvertrages werden die Geräte dann gegen neue ausgetauscht und landen so wieder auf dem Markt.

Wie funktioniert die Wiederaufbereitung?

Im ersten Arbeitsschritt werden alle Geräte einer ausführlichen Sichtprüfung unterzogen. Werden hier defekte Teile identifiziert, werden sie ausgetauscht. Das muss sehr sorgfältig geschehen, denn schon kleinste Kratzer im Gehäuse können aus einem Computer in Top-Qualität einen B-Ware-Rechner machen, der den hohen Erwartungen vieler Kunden nicht genügen würde. Werden dagegen keine nennenswerten äußerlichen Beschädigungen und Mängel sichtbar, dann geht es weiter zur technischen Prüfung. Hierbei wird jedes Bauteil genauestens überprüft. Angefangen von der Tastatur, über die Display-Scharniere, bis hin zu Festplatte, RAM und Prozessor. Nachdem alle Tests bestanden wurden, wird das vom Kunden gewünschte Betriebssystem installiert. Ganz am Ende der Wiederaufbereitung steht dann noch die gründliche Reinigung, bei der das Gerät sowohl innen als auch außen auf Hochglanz gebracht wird, bevor es schließlich verpackt und an den Kunden ausgeliefert wird.

Sie haben noch Fragen oder möchten persönlich beraten werden?

Wenn Sie Fragen zu unseren gebrauchten Notebooks haben, erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr unter der Rufnummer +49 8331 925 323-0 (zum Ortstarif). Wir freuen uns, Ihnen weiter zu helfen!


* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Standardversand.
Bei Expressversand gilt eine Lieferzeit von 1 Tag innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.

** Grundsätzlich gilt: Durch die Garantie werden die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers bzw. des Kunden aus dem Kaufvertrag, aus dem Mängelhaftungsrecht und aus dem Produkthaftungsgesetz nicht berührt.
Die vollständigen Garantiebedingungen finde Sie hier.